06. Januar 2022

BGH-Urteil: Baumfällarbeiten sind Betriebskosten

Muss der Vermieter einen morschen, nicht mehr standsicheren Baum fällen, kann er die Kosten dafür als Betriebskosten auf seine Mieter umlegen. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

Der Fall: Mieterin verlangt Betriebskosten zurück

Die Vermieterin ließ eine seit über 40 Jahren auf dem Anwesen stehende Birke fällen, da der Baum morsch und nicht mehr standfest war. Die Kosten der Baumfällung in Höhe von rund 2.500 Euro legte sie bei der nächsten Betriebskostenabrechnung auf ihre Mieter um. Auf die klagende Mieterin entfielen hiervon 415 Euro. Unter Vorbehalt zahlte sie die Nebenkostenabrechnung, verlangte jedoch später das Geld für die Baumfällung zurück.

Das Urteil: Baumfällarbeiten sind umlagefähig

Das Gericht ordnete das Fällen eines Baumes den „Kosten der Gartenpflege“ gemäß § 2 Nr. 10 BetrKV zu. Hierbei sei zu berücksichtigen, dass die Vermieterin den Baum nicht aus gestalterischen Erwägungen, sondern wegen der fehlenden Standfestigkeit hat fällen lassen.

Bei der Entfernung morscher oder abgestorbener Pflanzen handele es sich nicht um – nicht umlagefähige – Instandhaltungs- oder Instandsetzungskosten nach § 1 Abs. 2 BetrKV, sondern um Betriebskosten im Sinne von § 1 Abs. 1 BetrKV. Denn es handelt sich dabei um wiederkehrende Arbeiten. Erforderlich für die Einordnung als Betriebskosten sei nicht, dass die Kosten wiederkehrend im Sinne eines starren Turnus anfielen. Ausreichend sei vielmehr, dass sie einem typischen Kreislauf unterlägen.

 

BGH-Urteil: Baumfällarbeiten sind Betriebskosten

Aktuelle Beiträge

Immobilien

10.01.2022

Wohnung zur Miete in Lüneburg (vermietet)

Neubau-Erstbezug! 3-Zimmer-Wohnung mit Terrasse & Garten in zentraler Lage von Lüneburg Die angebotene Wohnung liegt im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses und wurde im Dezember 2021 fertiggestellt. Ein geräumiges, lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit offener Einbauküche und Zugang zur Terrasse, zwei weitere Zimmer, ein Bad und ein kleiner Hauswirtschaftsraum, verteilt auf ca. 92,94 m², bieten reichlich Platz zum Leben. Abstellfläche bietet ein Kellerraum. Ein Außenstellplatz für Ihren PKW sowie eine teilüberdachte Terrasse und ein kleiner Gartenanteil mit süd-östlicher Ausrichtung sind der Wohnung zugeordnet.

weiterlesen

Immobilien

31.12.2021

Haus zum Kauf in Südergellersen (verkauft)

Erfolgreich vermittelt: Viel Platz für die Familie! Großzügiges modernisiertes Einfamilienhaus in Südergellersen Das ehemalige Bauernhaus bietet Ihnen zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten. Ob als Großfamilie, mit zwei Generationen oder Arbeiten und Wohnen unter einem Dach, hier können Sie all Ihre Pläne verwirklichen. Das Grundstück verfügt nach erfolgter Teilung über eine Fläche von 1.460 m². Das Haus wurde ca. 1922 errichtet und zwischen 1995-1999 umfangreich modernisiert und umgebaut. Der Bereich im Dachgeschoss wurde 2013 nochmals renoviert. Das Erdgeschoss betreten Sie über eine einladende Diele. Von hier aus erreichen Sie die 4 gut geschnittenen Zimmer, die überwiegend mit Parkettböden versehen sind. Des Weiteren bietet das Erdgeschoss ein modernisiertes Vollbad, ein Gäste-WC, eine Küche mit Platz für einen...

weiterlesen

zurück zur Übersicht