30. September 2020

Jetzt neu: Büro/Praxis zur Miete in Lüneburg

Helle und großzügige Büro- oder Praxisräume im Neubau
Die Gewerbefläche im Obergeschoss des neu errichteten Gebäudes verfügt über 4 großzügige, helle Büroräume mit Ausrichtung nach Süden. Die Pantry sowie das WC und das Duschbad mit Oberlicht sind gefliest. Alle Büroräume sind mit Laminatboden ausgelegt. Die gesamte Gewerbefläche ist mit Fußbodenheizung ausgestattet. Alle Fenster haben elektrische Außenjalousien. Das Gebäude wird durch eine effiziente Luft-Wärme-Pumpe beheizt. Im Kellergeschoss befindet sich ein Abstell- bzw. Lagerraum. 2 Kfz-Stellplätze sind direkt am Gebäude vorhanden. Die Fläche ist zum Betrieb eines Büros / Kanzlei oder Praxis geeignet. Eine weitere räumliche Unterteilung der größeren Räume kann nach Mieterwunsch vorgenommen werden. Die Räumlichkeiten wären auch optimal…

Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

Jetzt neu: Büro/Praxis zur Miete in Lüneburg

Aktuelle Beiträge

News

01.10.2020

VPB: Beim Einzug nicht unter Zeitdruck setzen lassen

Besonders im Herbst sitzen viele Bauherren auf heißen Kohlen, da sie Weihnachten gern im neuen Heim feiern würden. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät jedoch zu besonnenem Verhalten und warnt vor voreiligen Wohnungskündigungen.Verbindlicher Fertigstellungstermin ist PflichtDas neue Bauvertragsrecht macht es für alle ab 2018 abgeschlossenen Verträge von Verbrauchern, die auf eigenem Baugrund mit Schlüsselfertiganbietern bauen oder mit Bauträgern zur Pflicht: Ein verbindlicher Fertigstellungstermin oder eine verbindliche Bauzeit müssen geregelt sein. Trotzdem funktioniert das nicht immer, so der VPB. Manchmal spielt das Wetter nicht mit, Arbeiten verzögern sich oder die Baufirma hat unseriös geplant. Denn: Eine Verzögerung weist nicht automatisch auf eine unseriöse Baufirma hin. Großzügig planenDer VPB rät daher, mit der Kündigung der aktuellen Wohnung zu warten und großzügig zu planen. „Bauherren sollten deshalb von Anfang an einen Zeitpuffer einplanen und zwar bei schlüsselfertigen Häusern von etwa einem, besser zwei Monaten. Wenn die Bauherren die Finisharbeiten Boden- und Malerarbeiten in Eigenleistung erbringen, sollte der Puffer sogar drei Monate betragen. Wird er dann nicht gebraucht, umso besser“, rät Bausachverständiger Marc Ellinger.

weiterlesen

Immobilien

29.09.2020

Jetzt neu: Haus zum Kauf in Hamburg

Zweifamilienhaus mit drei Wohnungen und Garten Die angebotene Doppelhaushälfte wurde 1889 errichtet und nach einem Kriegsschaden 1948/49 wieder aufgebaut. Die Gesamtwohnfläche von ca. 193 m² erstreckt sich über drei Etagen und drei Wohneinheiten. Die Erdgeschosswohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 78,4 m², verteilt auf 3 Zimmer, Küche, Bad, Diele und Flur. Durch die Küche erreichen Sie die überdachte Terrasse und den schönen Garten. Diese Wohnung wurde in den letzten Jahren geschmackvoll renoviert. Die Wohnung im Obergeschoss bietet ca. 70 m² und verfügt über 3 Zimmer, Küche, Bad und Diele. Die Wohnung ist renovierungs- und teilweise sanierungsbedürftig. Fotos von dieser Wohnung liegen leider nicht vor. Im... Weitere Informationen finden Sie im Exposé.

weiterlesen

zurück zur Übersicht