Immobilien verkaufen trotz Corona-Krise?

Immobilie verkaufen in Lüneburg. Warum ein Makler?

Entsprechend den offiziellen Empfehlungen schränken auch wir bei Bremer Tönjes Immobilien persönliche Kontakte ein. Wir alle tragen derzeit Verantwortung für unsere Kunden und Mitmenschen, unsere Familien und uns.

Natürlich sind wir auch in dieser Krisenzeit für Sie da. Sie erreichen uns zu unseren üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder per Mail.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten, sind jedoch unsicher, ob Sie derzeit Interessenten in Ihr Haus oder Ihre Wohnung lassen möchten?

Diese Frage ist berechtigt und wichtig. Besichtigungen von bewohnten Immobilien haben derzeit keine Priorität und können zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Bei unbewohnten Immobilien besteht dennoch die Möglichkeit, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Besichtigungen zu ermöglichen.

Ihren Hausverkauf oder Ihre Vermietung können wir aber derzeit sorgfältig planen und vorbereiten. Marktwertermittlung, Grundrissaufbereitung und Exposéerstellung können wir auch ohne Ihre Anwesenheit erledigen. Diese Dinge benötigen Zeit – diese Zeit können wir jetzt nutzen. Es bedarf von Ihrer Seite dazu keiner weiteren Außenkontakte.

Die notwendige Inaugenscheinnahme Ihres Objektes erfolgt nur, wenn weder Sie noch wir gesundheitliche Bedenken haben – und selbstverständlich mit dem nötigen Sicherheitsabstand.

Lassen Sie uns gemeinsam verantwortungsvoll mit dieser Situation umgehen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, bleiben Sie gesund!

Katja Bremer und Frank Tönjes

Wollen Sie Ihre Immobilie immer noch allein verkaufen?

Vertrauen Sie besser uns – Bremer Tönjes Immobilien!